Gleich ist wirklich wieder Frühling! - Newsletter Oktober 2019


Grüß Gott, liebe Freunde von Landerlebnisreisen Bayern e.V. Ich wünsche Euch eine gute Zeit!

Als Lisa von Landerlebnisreisen schaue ich gerne der Zeit voraus und möchte Euch - erst recht jetzt im Herbst - für Eure Frühjahrsgruppenreise 2020 zwei famose Mitgliedsbetriebe ans Herz legen!

Frühlings-Top-Tipp Nr.1 für 2020:

Wo Frühling und Natur einen tollen Namen haben:
"Beckerwirt - Green & Healthy" und doch so normal!

 
Freilich, die Blätter färben sich bereits bunt, eine kühler Herbstwind wirbelt das Laub auf und die Tage sind bereits kürzer.
Doch das ist genau der richtige Moment, um für Eure Gruppe an eine Frühlings-Landerlebnisreise zu denken.
Unser "Beckerwirt" in Böhmfeld! Hinfahren mit dem Bus. Gut aufgenommen werden!

Gleich beim Wirtshaus startet die gemütlich-leichte Wildkräuter-Wanderung!
Natur erleben zwischen Sonnenröschen, aromatischem Thymian, Wiesensalbei und zirpenden Zikanden. Angenehm in Bewegung kommen. Pause machen unter prächtigen Linden.

Reden und lernen über Gesundheit und Heilkraft der heimischen Wildkräuter. Das ist Genuss für Seele und Leib auf einem kulinarischen Spaziergang! Das macht Appetit auf mehr und macht auch hungrig!

Bauernhofname: "Beckerwirt", Andrea Becker
Lage: Altmühltal, Landkreis Eichstätt
Angebotszeitraum: Mai bis Oktobeer 2020 
Gruppengröße: 8 -50 Personen
Dauer des Programmes: 2,5 Std
Bewirtung: Küchencredo seit 30 Jahren "regional und frisch,
Slow-Food-Küche, seit 2005 komplett auf Biozutaten umgestellt, eigen Landwirtschaft, Wildkräutermenüs für den kleinen und großen Genuss

Das feinste kulinarische "Hochlicht" beim "Beckerwirt" ist das guade "Emmerrisotto" aus dem legendären "Bayerischen Reis"!
Schon mal probiert?!
Traditionell zubereitet von Köchin und Kräuterfee Andera, freundlich serviert von Maria, angebaut und geerntet von Josef.
Dir drei Geschwister sind mit der Natur des Altmühltals aufgewachsen. Sie leben Wertschätzung und tiefen Respekt für Pflanzen und Tiere und sind dabei doch so normal geblieben. Ehrliche Leut, fair im Tun und voller Humor und Heiterkeit!
Das ist das wirklich Besondere für einen guten Ausflug! Herrlich, denn das geben "Die Becker-Wirtsleut" natürlich gerne und liebevoll auch an Eure Reisegruppe weiter!

Drei Anknüpf-Besichtigungen empfehle ich Euch, die sich gut als Anschlussprogramm mit dem "Beckerwirt" kombinieren lassen:

1. "Wia ham's es früher g'macht!?"- Jurabauernhofmuseum in Hofstetten
2. Audimuseum oder Audiwerksführung in Ingolstadt
3. Dinopark Denkendorf

Frühlings-Top-Tipp Nr.2 für 2020:

Frühling, frisch und fruchtig:
Der Beerenhof Mulzer im Oberpfälzer Naabtal


Was! Ihr seid noch nie im Naabtal gewesen? Das Gruppen-Traumziel für den Frühling 2020!
Warum ich das sage? Weil es stimmt! Rita Mulzer, die bodenständige und moderne Hofchefin auf dem Mulzer-Hof hat mir erzählt, dass gerade Heidelbeeren eine tolle Anit-Aging-Frucht für's Erwachen der Frühlingsgefühle sind.

Und die blauen Superfrüchte glätten die Haut und wirken mit den Inhaltsstoffen immunstärkend auf unseren Organismus!
Auf einer lebendig vermitteltenden Hofführung, die immer mit einer kleinen Kostprobe von köstlichem Heidelbeernektar oder Heidelbeerwein startet, erwarten Euch nur 450 Meter vom Mulzer-Beeren-Hof entfernt gemütliche Sitzbänke zwischen den verlockenden Heidel- und Himbeeren.

Bauernhofname: Mulzerhof der Familie Rita und Peter Mulzer
Lage: Destination Oberpfälzer Seenland, Landkreis Schwandorf
Angebotszeitraum: ganzjährig
Gruppengröße: 25 bis 60 Personen
Dauer des Programmes: 2,5 Stunden mit Bewirtung
Bewirtung: Kaffee und Heidelbeertorte oder Kulinarik nach Wunsch                

Neue Besonderheit: Abend-Erlebnis-Beerenprogramm mit Stimmung und Musik in der Hofstube

Schon im Frühjahr schwingt der fruchtige Duft aus den frischgrünen Zweigen der naturbelassen Beerenplantage um die Nase und lässt schöne Frühlingsstimmung aufkommen.
Das ist Wissensvermittlung die hängen bleibt, Spaß macht und Euch nicht überfordert!
Kulinarisch ist der Mulzer-Beerenhof berühmt für seine wohlschmeckende und fruchtige Heidelbeer-Torte! Rita gibt gerne Verarbeitungstipps um die Beeren weiter und ihre Geschichten zum Naabtalhof und das Landleben sind unvergesslich.

Rita macht das für Eure Gruppe mit Leidenschaft und falls das Wetter mal nicht so mitspielt, hat die Beerenkönigin einen lebendigen Erlebnisvortag im Beerenstüberl vorbereitet!

Aus meiner Sicht passt das zum Mulzer-Beerenhof für Eure Frühlingspläne gut mit dazu:

1. Oberpfälzer Seenland, Seenlandrundfahrt mit dem Bus
2. Die "Schwandorfer Felsenkeller" mit spannender Führung
3. Steinberger Holzkugel, größe begehbare Erlebnisholzkugel der Welt

 
Wir, die Anbieter der Landerlebnisreisen in Bayern wünschen Euch erst mal einen schöne Herbst aber jetzt farbenfrohe Frühlings-Reisepläne für 2020!

"Lebt die Jaheszeiten wie sie sind und wie sie vor uns liegen.
Atmet die Luft, freut Euch an den Pflanzen und Kräutern.
Trinkt genussvoll und achtsamt ihre Getränke, schmeckt ihre Früchte und überlasst Euch mit Muse alle ihren Einflüssen auf unser Leben!"


Nach Harry David Thoreau